Lassen Sie uns die wichtigsten Lehren aus unserer jahrzehntelangen Erfahrungen zusammenfassen:

 

Symptome liefern wichtige Hinweise auf das schwächste Glied in der Kette, doch wir wollen nicht Symptome kurieren, sondern das Ganze wieder in Ordnung bringen. Das Ganze umfasst Körper, Geist und Seele.

Wir setzen auf die Selbstheilungskräfte des Körpers und wollen uns nicht von chemisch isolierten Medikamenten abhängig machen. Es gilt die Selbstregulation des Körpers wieder in Gang zu setzen und zu stärken.

Wir sind nicht GEGEN (Anti), sondern FÜR (Pro). Wir sind nicht gegen das Älterwerden (das ist die Crux des „Anti-Aging“), sondern für das Gesund-und-vital-bleiben. Wir kämpfen nicht gegen etwas, das unvermeidlich ist, sondern wir setzen uns ein für etwas, das in unserer Macht steht und das ist weit mehr als wir ahnen.

Wir suchen keine extremen Lösungen, nicht „DAS EINE Wundermittel“, sondern den „goldenen Mittelweg“, die Ausgeglichenheit, die Harmonie und die BALANCE in allem.

Wir vertrauen der alten Heilkunde: Gegen jedes körperliche Problem ist ein Kraut gewachsen. Die Natur liefert uns die komplexen und ausbalancierenden Mittel und wir sollten uns mit ihr verbünden und selbst mithelfen.