Antioxidantien stärken die Abwehr deines Körpers

Dein Körper besitzt bereits eine starke Waffe, die eindringende Schadstoffe bekämpfen kann. Diese Waffe trägt den Namen „Antioxidantien“.

Menschen und andere Organismen erhalten ihre Struktur und Funktion durch chemische Reaktionen. Alle chemischen Reaktionen, die zur Lebenserhaltung notwendig sind, werden zusammenfassend als Stoffwechsel bezeichnet. Bei diesen chemischen Reaktionen werden organisiert. Damit ein Molekül stabil ist, muss es die richtige Menge an Elektronen enthalten. Wenn das Molekül ein Elektron verliert, was nicht sein soll, kann es sich in ein freies Radikal verwandeln.

Freie Radikale sind instabile, elektrisch geladene Moleküle in den Zellen, die mit anderen Molekülen (z.B. DNA) reagieren und diese schädigen können. Sie können sogar Kettenreaktionen auslösen, bei denen die von ihnen geschädigten Moleküle wiederum zu freien Radikalen werden.

Hier kommen Antioxidantien ins Spiel…. wenn ein Molekül ein Elektron verliert und sich in ein freies Radikal verwandelt, tritt das antioxidative Molekül ein und „gibt“ dem freien Radikal ein Elektron, das es effektiv neutralisiert und „heilt“.

Dies ist der Mechanismus hinter den Antioxidantien. Sie spenden Elektronen an freie Radikale, die sie neutralisieren und verhindern, dass sie Schaden anrichten.

Also… Antioxidantien sind Moleküle, die Schäden durch freie Radikale bekämpfen, instabile Moleküle, die Zellstrukturen schädigen können. Sie tun dies, indem sie den freien Radikalen Elektronen geben und sie neutralisieren.

Antioxidantien sind also die natürlichste Form, um deinen Körper zu schützen und zu entgiften.

Diese Antioxidantien stecken zum Beispiel in Form von Vitamin C in zahlreichen Obstsorten, in grünem Tee, schwarzem Pfeffer oder in Omega-3 Fettsäuren.

Folgende Lebensmittel sind besonders reich an Antioxidantien und sollten daher möglichst häufig auf dem Speiseplan stehen:

Dunkle Beeren, Nüsse, Karotten, Tomaten, Brokkoli, Grünkohl, Avocado, Zwiebeln, Kaffee und Rotwein durch Ihre Polyphenole, Zitrusfrüchte, Brennessel, Äpfel, Hirse……

Wo-Men in Balance – Kraftquell

Wir empfehlen unser Kraftquell, das auf Basis von Gelee Royal und anderen bewährten Inhaltstoffen unseren Stoffwechsel anregt und unser Immunsystem trainieren. Die Vital-Stoffe für ein aktives Wohlbefinden & Leistungsfähigkeit an jedem Tag.

Kraftquell- Trinkampullen vitalisieren auf natürliche Weise. Die Kombination hochwertiger natürlicher Zutaten, wie Gelée Royale, Blütenpollen- und Weizenkeimextrakt, Holunder/Hagebuttenextrakt, Vitamin B Komplex in Honigwein, mit 10 Vitaminen, ergeben einen einzigartigen Synergie-Effekt und leistet so einen wertvollen Beitrag – deiner Gesundheit zuliebe.

Gelee Royal

gehört zu den wertvollsten Schätzen der Natur.

Gelée Royale ist der Futtersaft, den die Honigbienen zur Fütterung ihrer Königin herstellen. Nur sie wird mit Gelée Royale gefüttert und erlangt so die Fähigkeit, täglich bis zu 2.000 Eier zu legen und lebt etwa 50mal solange, wie ihre Artgenossinnen.

Deshalb ist die Bienenkönigin zum Symbol von Vitalität, Leistungs- und Lebenskraft geworden. So kann Gelée Royale auch bei uns Menschen erheblich die Lebensqualität erhöhen, die Libido stimulieren, die Vitalität steigern, die Stimmung erhellen, das Immunsystem stärken und so für eine echte Verbesserung des Wohlbefindens sorgen. Es wird seit Urzeiten als wahres Wundermittel weitergegeben und man sucht heute noch seines Gleichen.

So auch die Blütenpollen, sie liefern uns ein überaus breites Spektrum an essenziellen Nährstoffen. Schon die alten Wikinger ernährten sich während ihrer monatelangen Seefahrten von „Ambrosia“, das waren Honigwaben mit Blütenpollen, die sie in Holzfässern mitnahmen.

Nutze es als 20 Tage Kur um gut durch das ganze Jahr zu kommen oder je nach Bedarf.

Zutaten: Honigwein, Blütenpollenextrakt, Gelee Royale, Weizenkeimextrakt, Holunderbeerenkonzentrat, Hagebuttenkonzentrat, Vitamin C, Niacin, Vitamin E, Panthothensäure, Vitam B6, Vitamin B12, Vitamin B1, Folsäure, Biotin, Vitam B12, Maltodextrin.