Klimax – das Klimakterium

Übergang vom weniger Bedeutsamen zum Bedeutsamen  

Das sogenannte Klimakterium ist ein natürlicher Abschnitt im Leben von Frauen und Männern, ebenso wie die Pubertät, die beide Geschlechter unterschiedlich heftig durchleben.

Die Klimax beschreibt den „am weitesten entwickelten Zustand eines Prozesses“.
Den Übergang vom weniger Bedeutsamen zum Bedeutsamen, vom weniger Ausgeprägten zum Ausgeprägten. (vgl. Duden)

Der möglichst gerade Weg zur „Großen Mutter“ und zum „Großen Vater“.
Wie fühlen sich Ihre ganz persönlichen Veränderungen hin zum Bedeutsamen und Ausgeprägten aus
diesem Blickwinkel an?

Charakteristisch für diese Lebensphase sind oft körperliche Erscheinungen:

  • Haut- und Haarprobleme
  •  Herzbeschwerden
  •  Schilddrüsenfehlfunktion
  •  Osteoporose
  •  Schleimhautrückgang
  •  Menstruationsprobleme
  •  Hitzewallung
  •  Kopfschmerzen
  •  Müdigkeit
  •  Gewichtszunahme
  •  Stimmungsschwankungen
  •  Schlafstörungen
  •  Depressionuvm.

Unser 5-Schritte-Konzept

Unsere Unterstützung

Um Sie auf Ihrem Weg zur eigenen Mitte bestmöglich zu unterstützen, haben wir dieses 5-Schritte-Konzept mit Produkten höchster Qualität für Sie zusammengestellt.