Rhythmus und Lebensstil

Ihr persönlicher, natürlicher Rhythmus ist der „Taktgeber“, – Hormonbalance unterstützt. Kennen Sie noch Ihren Rhythmus?

Gerade während der Phase des „Wechsels“ ist es wichtig, das Tempo zu reduzieren, regelmäßige Mahlzeiten zu sich zu nehmen und endlich mal wieder über die eigenen Wünsche nachzudenken.

Gibt es etwas, was Sie schon immer für sich tun wollten? Wie würde der Tag aussehen, wenn Sie ihn für sich planen könnten?

Tatsächlich geht es darum, die gegenwärtige Lebens-phase schätzen zu lernen und sich JETZT mit dem Sinn des Lebens – und den persönlichen Möglichkeiten zu beschäftigen.

Hieraus könnte die Weisheit und Schönheit erwachsen, die das Alter wirklich zur Krönung des Lebens werden lassen kann.